0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Donau-Anzeiger vom 24.04.2017

Zauberlehrlinge in Rage gespielt

Spiel Verein(t) Osterhofen lud zum mystischen „Wizard“ Turnier ein

 - Auch Nichtmitglieder hatten beim Spielen jede Menge Spaß.
Auch Nichtmitglieder hatten beim Spielen jede Menge Spaß.

Osterhofen. (sem) Der Spiel Verein(t) hatte am Freitagabend alle Spielebegeisterte ins Kolpinghaus zum Spieletreff eingeladen.

Erste Vorsitzende Angie Pfligl konnte hierbei wieder einige Nichtmitglieder begrüßen, die einfach Spaß am Spielen hatten. Der Pegasus-Verlag hatte dem Verein wieder Familienspiele zukommen lassen, die natürlich gleich ausprobiert werden mussten.

Ebenso fand sich die „Männerrunde“ von Karsten Wirler zum Qualifikationsturnier zur deutschen „Wizard“ Meisterschaft im Kolpinghaus ein.

Insgesamt beteiligten sich 12 Spieler an drei Tischen verteilt, bei diesem Turnier. Nach der Erläuterung der Spielregeln und der Auslosung der Teilnehmer, begann das Spiel.

 - Sebastian Feuerecker (vierter Platz) Vorsitzende Angie Pfligl, Peter Pfligl (Platz drei) Sieger Tobias Süß, Karsten Wirler (Platz zwei). (Fotos: S. Moosmüller)
Sebastian Feuerecker (vierter Platz) Vorsitzende Angie Pfligl, Peter Pfligl (Platz drei) Sieger Tobias Süß, Karsten Wirler (Platz zwei). (Fotos: S. Moosmüller)

Nach drei Vorrundenspielen folgte zum Abschluss noch eine Finalrunde, bevor die Sieger feststanden. Sieger wurde Tobias Süß, vor Karsten Wirler und Peter Pfligl, die sich allesamt für die deutsche Meisterschaft qualifizierten.

Wizard ist „das Spiel, das Sie in Rage bringt“ vom AMIGO-Verlag. Das Kartenspiel bei denen die „Zauberlehrlinge“ zur Übung ihrer magischen Fähigkeiten dieses Spiel lernen, um die Gabe der Vorsehung zu entwickeln. Jeder Spieler muss die Anzahl der Stiche voraussagen, die er später gewinnen will. Gar nicht so einfach, wenn man nicht die Gabe der Prophezeiung besitzt. Die Karten mit mystischen Symbolen und stimmungsvollen Zeichnungen versetzen die Spieler zurück in die Zeit, als die Zauberlehrlinge in Stonehenge ihre magischen Rituale durchführten.

 - Beim Wizard muss man ein Meister der Prophezeiung sein.
Beim Wizard muss man ein Meister der Prophezeiung sein.

Vier Spielvarianten lassen „Wizard“ auch für wahre Meister der Vorhersehung nie langweilig werden. Bei der deutschen Wizard Meisterschaft im malerischen Luisenpark in Mannheim haben die Besucher zudem die Möglichkeit, jede Menge AMIGO-Spiele in Aktion kennenzulernen. Vorsitzende Angie Pfligl gab noch bekannt, dass am 19. Mai im Rahmen des Spieletreffs eine „Werwolfnacht“ stattfindet, dann wird die Nacht zum Tag gemacht.

Artikel aus Donau-Anzeiger vom 24.04.2017

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Kommentar erstellen

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» refresh)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.